Aktuelles Bildungsangebot

Aufrecht in die Welt gehen – Selbstbehauptung erlernen – Mut wachsen lassen

Fortbildung zur Trainer_in für Selbstbehauptung und Gewaltprävention


Viele Kinder erleben Angst und Gewalt. Die Wege, wie Mädchen und Jungen auf Demütigungen reagieren, unterscheiden sich voneinander. Viele Kinder ziehen sich zurück, werten sich ab und verletzen sich selbst, andere treten nach Außen und versuchen ihre Konflikte mit aggressivem Verhalten zu lösen. In dieser Fortbildung werden Ansätze vermittelt, um mit Mädchen und Jungen in Selbstbehauptungstrainings zu arbeiten.

Hierfür wird Wert auf eine große Methodenvielfalt aus den Bereichen Handlungslernen, Erlebnispädagogik und systemisches Coaching gelegt. Ein Ausbildungsreader wird zur Verfügung gestellt. Nach dem zweiten Modul beginnen die Teilnehmenden mit einem eigenen Projekt, so dass im 3. Modul Praxiserfahrungen vorliegen, die gemeinsam reflektiert werden.

 

In der Weiterbildung qualifizieren sich die Teilnehmer_innen, in ihrer Einrichtung Trainings selber anbieten zu können.

Termine

15.10.2018 - 17.10.2018
16.01.2019 - 18.01.2019
08.05.2019 - 10.05.2019