Aktuelles Bildungsangebot

Praxis einer Jungenarbeit unter Berücksichtigung aktueller Anforderungen

5-moduliger Zertifikatskurs


Ausgehend von der Erkenntnis, dass auch Jungen und männliche Jugendliche eine geschlechtersensible Unterstützung benötigen, wird in dieser Fortbildungsreihe vermittelt, wie wir diesem Bedarf in Jugendarbeit, Jugendhilfe, Schule und außerschulischer Jugendbildung gerecht werden können. Vorgestellt werden zum einen Zugänge zu Jungen, die diese auch wirklich erreichen. Zum anderen werden Konzepte und Methoden vorgestellt und erprobt, die sich in der Praxis bewährt haben. Neben einem fundierten Überblick über die Jungenarbeit im deutschsprachigen Raum werden Modelle zu Jungen und Jungenarbeit zur Diskussion gestellt. Darüber hinaus werden Methoden getestet und fachlich eingeordnet. Ziel dieser Qualifizierungsreihe ist die Steigerung des eigenen fachlichen Standards in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden!

Termine

13.05.2019 - 15.05.2019
03.09.2019 - 04.09.2019
03.09.2019 - 04.09.2019