Aktuelles Bildungsangebot

Stärken stärken


Wer seine Stärken stärken und seine Potentiale entwickeln will, muss seine Fähigkeiten, Kompetenzen und Talente überhaupt erst einmal kennen. Im Alltag achten wir leider mehr auf unsere Schwächen und Unzulänglichkeiten, darauf, was wir schlechter oder gar nicht können, was uns misslingt und sind frustriert. Die Strategie der Stärkung der eigenen Potentiale braucht allerdings gleichzeitig die Akzeptanz und Toleranz der persönlichen Defizite. Wir sollten den Spieß herumdrehen, die guten Anlagen und Stärken stärken und uns die persönlichen Schwächen leisten! Am Wochenende wollen wir die Suche nach den eigenen Talenten, Leidenschaften, Neigungen und Schwächen aktiv und kreativ angehen. Es erwartet Sie ein biografischer Prozess – verbunden Selbsterkenntnis, Akzeptanz und Persönlichleitsentwicklung.
Kreative Biografiearbeit, theoretische Impulse, persönlicher Austausch und Entspannungsübungen drinnen und draußen wechseln sich ab.

 

Hinweis: Für interessierte Mitglieder aus Selbsthilfegruppen im Landkreis Osterholz

Termin: 3. – 5. September 2021

Referent*innen: Ursula Grzeschke; Sozialwissenschaftlerin, Gestalt- und Kunsttherapeutin

Kosten: 50,00€ für Personen aus Selbsthilfegruppen im Landkreis Osterholz

Kooperation: Sozialamt des Landkreises Osterholz

Päd. Verant.: Kian Pourian

Termine

03.09.2021 - 05.09.2021