Aktuelles Bildungsangebot

Seminare für Bundesfreiwillige - We are volunteers!

Einzelseminar


Arbeits-, Lebens- und Zukunftsperspektive.
Was kommt nach dem Bundesfreiwilligendienst?

 

Im Bundesfreiwilligendienst ist die Teilnahme an den Seminaren zur Begleitung von Freiwilligendiensten verpflichtend. Vor vier Jahren ist außerdem das Programm "Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug" beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) gestartet. Die Bildungsstätte Bredbeck, Niedersächsische Heimvolkshochschule des Landkreises Osterholz, bietet für alle Bundesfreiwillige (mit und ohne Fluchtbezug) 5-tägige Wochenseminare (jeweils von Montag bis Freitag) an. Diese sind lebendig, aktuell und fachlich fundiert konzipiert.

Unser Komplett-Programm und Informationsblatt zu den Bildungstagen im Bundesfreiwilligendienst finden Sie hier

 

Termin:  07.-11.03.2022

 

Inhalt:

  • Individuelle Berufs- und Lebenswegplanung
  • Bedeutung bevorstehender Veränderungen und Neuorientierungen
  • Empowerment und Stärkung der Teilnehmenden
  • Auseinandersetzung mit der Bedeutsamkeit von Bürgerschaftlichem Engagement als
  • Auseinandersetzung mit der Frage nach einem „guten Leben“: Kennenlernen verschiedener Konzepte, Entwicklung und Diskussion eigener Ideen
  • Vorstellung unterschiedlicher Lebensformen und Lebensmodelle, Austausch und
  • Entwicklung eigener Zukunftsvorstellungen innerhalb dieser Diversität: Mein Lebensweg – meine Zukunft.
  • Klärung offener Fragen zum Bundesfreiwilligendienst (Dienstzeugnis)
  • Gemeinsames Erleben von besonderer Wertigkeit und Würdigung des Einsatzes

 

Leitung:                            1-2 Fachdozent*innen

Gruppengröße:                15-18 TN

Anreise:                             Montag, 12:00 Uhr (Seminarbeginn: 12.00 Uhr)

Abreise:                              Freitag, 13:15 Uhr nach dem Mittagessen

 

Preis Einzelbuchung:

370,00 €/Person. Bei Präsenzveranstaltungen: Unterkunft in DZ & Verpflegung (vegane, vegetarische oder fleischhaltige Kost) inklusive.

 

Format
Präsenz- oder Online-Formate. Aufgrund der Pandemie-Situation, werden die Seminare bei Bedarf online stattfinden. Dies wird vor Seminarbeginn in Abgleich mit den aktuellen Infektionsschutzbestimmungen des Landes Niedersachsen entschieden.

 

Hygienekonzept:
 In Absprache mit dem Gesundheitsamt aktualisieren wir unser Hygienekon-zept fortlaufend und stellen die Pandemie-Prävention in den Vordergrund. Es gelten die AHA+L-Regeln, wir besitzen Raumlüfter und CO² Messgeräte. Ferner bieten wir die Möglichkeit zur COVID-19-Schnelltestung an.

 

Sie brauchen Unterstützung bei der Anmeldung der Bundesfreiwilligen? Sie haben Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns direkt:

Kontakt Rezeption/Buchungsservice:

Stefanie Grotheer
Telefon: 04791-961837-12
Email: stefanie.grotheer@bredbeck.de

 

Kontakt Projektleitung:

Dr.in Ines Pohlkamp (i.V.)
Tel.: 04791-961837-38
Email: ines.pohlkamp@bredbeck.de

Aufgrund der Pandemie-Situation sind wir zuverlässiger via E-Mail zu erreichen!

 

Päd. Verantw.: Dr.in Ines Pohlkamp

 

Termine

07.03.2022 - 11.03.2022