Aktuelles Bildungsangebot

Methodenkompetenz - Herausforderung Elterngespräche


Elterngespraeche sind ein wesentlicher Bestandteil der paedagogischen Arbeit in Kindertagesstaetten. Es ist hilfreich, sich vor dem Gespraech Fragen zu beantworten, die den Gespraechsinhalt und -zweck konkretisieren.

In diesem Seminar werden Methoden und Techniken vorgestellt, die bei der Vorbereitung und Durchfuehrung von Elterngespraechen unterstuetzen koennen. Darueber hinaus werden Fragen der Haltung in der Elternarbeit beleuchtet.
Hierbei werden die sogenannten Tuer- und Angelgespraeche sowie das geplante Elterngespraech gleichermassen geprobt.

Inhalte u.a.:
- Inhalts- und Beziehungsebene
- Kommunikationsmodelle
- Fragetechniken
- Aktives Zuhoeren
- Ueberzeugungsfaehigkeit
- Argumentation
- Selbstsicherheit
- Umgang mit schwierigen Redesituationen
- Konfliktbewaeltigung

Ein weiterer Bestandteil des Seminars wird die Nachbereitung, bzw. Reflexion von Elterngespraechen, unabhaengig vom Verlauf des Gespraechs (Konflikt belastet oder konstruktiver Verlauf) sein.

Termin: 05.-07.10.2022

Beginn 1. Tag 10.30 Uhr
Ende 3. Tag ca. 14.30 Uhr

Zielgruppe: Leitungen und sozialpaedagogische Fachkraefte in Kindertageseinrichtungen

Referentin: Mechthild Keller, Diplom-Paedagogin, system. Coach, Prozessbegleiterin

Kosten: 295,00€

Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
Verantwortlich:Anke Bungeroth (inhaltlich), 0511/106-2529
Dagmar Toenjes (Verwaltung), 0511 / 89701-332

Anmeldunghttps://www.fobionline.jh.niedersachsen.de/detail.php?urlID=2890

 

Päd. Verantw.: Dr.in Ines Pohlkamp

Termine