Aktuelles Bildungsangebot

We care – online! (Zyklus – Termin 3) - Seminare im Bundesfreiwilligendienst (BFD)


„We care – Zukunft gerecht gestalten“ - Seminare im Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Die Bildungsstätte Bredbeck bietet seit Jahren Seminare für Menschen im Bundesfreiwilligendienst (BFD) an. An unseren Seminaren können BFDler*innen jeder Altersgruppe teilnehmen (ob U27 oder Ü27). Wir bieten an:

  • einen kompletten Seminarzyklus aus 4 fünftägigen Seminaren, bei dem die TN in einer festen Seminargruppe von einem festen Team über das Jahr in den Seminaren begleitet werden.
  • zwei einzelne fünftägige Seminare, die einzeln gebucht werden können.
  • für Ü27-Freiwillige die Teilnahme an den drei Modulen 1, 2 +4 des Zyklus.

Zeitumfang (5 Bildungstage):

Die Seminare gehen jeweils von Montag (11:30 Uhr) bis Freitag (13:30 Uhr) und umfassen 30 Unterrichtsstunden à 45 Minuten und sind vom Bundesamt für zivile Angelegenheiten (BafzA) anerkannt.

Kosten:

Pro Modul incl. Seminar, Unterkunft und Vollverpflegung: 385,00 €.

Bei der Anmeldung eines*einer Freiwilligen zum Zyklus (= 4 Seminare) reduziert sich der Preis pro Modul auf 360,00 €.

Zielgruppe: Menschen im Bundesfreiwilligendienst

Anmeldung: bitte das entsprechende Anmeldeformular ausfüllen und an info@bredbeck.de senden

Anmeldeformular Zyklus

Anmeldeformular Über 27

Information: info@bredbeck.de

Päd. Verant.: Mari Nagaoka

 

25. – 29. September 2023

We care – vielfältig!  (Zyklus – Termin 1)
Einstiegsseminar zum Bundesfreiwilligendienst

(#StartschussBFD #DeineRechte #Vielfalt_intersektional)

In diesem dem Seminar soll sich auf Euer Freiwilligendienst eingestimmt werden. Ihr werdet die Gelegenheit haben, alle eure Fragen rund um den Bundesfreiwilligendienst einzubringen und die anderen Freiwilligen* aus eurer Seminargruppe kennenzulernen. Ihr werdet euch zudem in einer Ideenschmiede erste Gedanken dazu machen, wie ihr euch in der Einsatzstelle gut einbringen und eure Ideen und Wünschen umsetzen könnt. Wir möchten Euch die Rahmen des BFDs noch mal näher bringen, was Rechte und Pflichten angeht, wer Ansprechpersonen sind und welche Rolle die begleitenden Seminare spielen.

Außerdem werden wir uns wie der Seminar Titel schon zeigt, mit dem Thema Vielfalt beschäftigen. Wie werden wir als Individuum in der Gesellschaft, auf unseren Arbeitsplatzen, im Familien- und Freundeskreis gelesen und wahrgenommen? Und wie nehmen wir unsere Gegenüber wahr? Was wird uns zugetraut, was nicht und warum und was bedeutet das alles für das gesellschaftliche Miteinander?

Raum für Gespräche, Austausch über Erfahrungen, Spielen, Musik und vor allem viel Spaß wird vorhanden sein.

 

04. – 08.12.2023

We care about future! (Zyklus – Termin 2)

Seminar zu Arbeits- und Lebensperspektiven
(#nachdemBFD #übergänge #arbeitswelt_intersektional #lebensmodelle #utopien)

In diesen 5 Tagen werfen wir mit euch einen Blick in die Zukunft. Bestimmt bekommt ihr sehr oft die Frage gestellt „Was möchtest Du mal werden?“, als ob die Frage so einfach zu beantworten wäre.

Einen Berufsweg einzuschlagen, das bedeutet heute mehr als sich einen Ausbildungsplatz oder einen Studienplatz zu suchen. Es beinhaltet auch die Frage woran ich mich orientiere und was mir im Leben wichtig ist. Berufliche Orientierung hängt also auch immer mit der Frage zusammen: Wie möchte ich leben?  In welcher Arbeitswelt möchte ich mich orientieren? Was ist dabei für mich wichtig und sinnvoll? Und was sind die Anforderung der aktuellen Arbeitswelt bzw. was ist die aktuelle gesellschaftliche Realität.

Es sollen Denkanstöße und Orientierung anhand von verschiedenen Beispielen, Themen und Methoden gegeben werden. Wir werden uns also viel mit den Themen Zukunft und Arbeit beschäftigen.

Und wie bei jedem Seminar wird es Raum geben, sich über Erlebtes im BFD auszutauschen und Herausforderungen und Schwierigkeiten konstruktiv zu besprechen.

 

05. – 09.02.2024 ONLINE:

We care – online!  (Zyklus – Termin 3)

Soziale Medien, Kommunikation und Geschlecht in der virtuellen Öffentlichkeit

In diesem Seminar werden wir ONLINE mit Euch die Themenkomplexe Social Media, Grundlagen der (Online-)Kommunikation und Medienkompetenz beleuchten. Wir werden Raum bieten zur Reflexion unseres eigenen Umgangs mit unseren persönlichen Daten im Netz, unserer Mediennutzung und unsere verschiedenen Medienkompetenzen und werden Themen wie Einflüsse von Digitalisierung als auch politische Dimension von Informationsverbreitung, Meinungsfreiheit und Fake News in Online-Kommunikation und ihre Bedeutung auf gesellschaftliches Leben streifen. Wie bei allen Seminaren wird ein Fokus auf Eure Arbeit in der Einsatzstelle gelegt, um den aktuellen Stand in Eurem BFD zu reflektieren.

 

27. – 31.05.2024

We care – gesund!? (Zyklus – Termin 4)

Gesundheit und Gesellschaft aus rassismuskritischer Perspektive

Abschlussseminar des Zyklus

Richtung Ende des Freiwilligendienst steht das letzte BFD-Seminar unter dem inhaltlichen Schwerpunkt von „Gesundheit und Gesellschaft“ und dem Einstimmen auf den Abschluss des BFDs.

Mit einem Rückblick des gesamten Jahres, mit sicherlich vielen schönen und ggf. auch schwierigen Momente betrachten, möchten wir den Bundesfreiwilligendienst mit Euch auswerten – welche Erfahrungen, Lernmomente und Fazite Ihr für Euch zieht und gleichzeitig auch auch einen Ausblick auf das Kommende werfen.

Im inhaltlichen Themenkomplex „Gesundheit und Gesellschaft“ möchten wir historische Entwicklungen beleuchten, Definitionen von „gesund/krank“ diskutieren und Fragen zu Zugängen zu Gesundheitsversorgung in der Gesellschaft besprechen.

 

Termine