Aktuelles Bildungsangebot

Zeitzeichen Zwangsarbeit – Geschichte begegnen heute

Politisch-historisches Seminar


Politisch-historisches Seminar

Gemeinsam über geteilte Geschichte nachdenken und herausfinden, welche Spuren sie in unserem Leben hinterlassen hat, ist Motor dieser Begegnung. Ausgehend von einer familiengeschichtlichen Recherche lernen die Teilnehmenden den Denkort Bunker Valentin und seine Geschichte kennen. Mit einigen Fragestellungen erkunden sie das Gelände fotografisch und nutzen diese Bilder als Basis für folgende kreative und inhaltliche Auseinandersetzungen.

Das Projekt will einen Diskussionsraum eröffnen, in dem die Teilnehmenden über die Geschichte Deutschlands, Polens und der Ukraine in einen trilateralen Austausch kommen und ihre eigene Blickrichtung als eine von vielen reflektieren. Besonders wichtig und interessant ist der Transfer in die aktuelle gesellschaftliche Lage der drei Nationen und in die konkrete Alltagswelt der Teilnehmenden.

Termine

17.08.2019 - 24.08.2019