Aktuelles Bildungsangebot

50plus hat Perspektive!

Aufbaukurs Älterwerden im Beruf der Erzieherin II (Seminar für Frauen)


Älterwerden ist eine Lebenskunst, die besonders in Zeiten hoher Belastungen in der KiTa und steigender Erwartungen von Leitungen, Trägern und Eltern an die Erzieherinnen immer schwieriger zu entwickeln ist. Diese Fortbildung will Sie unterstützen, sich bewusst mit Ihrer bisherigen Berufs- und Lebensbiografie auseinander zu setzen und mit Ruhe und Zeit einen weiteren Blick auf das Älterwerden als Erzieherin zu werfen. Wichtige Fragen sind: Verwirklichen wir unsere Fähigkeiten, Möglichkeiten und Träume oder vernachlässigen wir unsere besonderen Begabungen, opfern wir unsere Träume faulen Kompromissen? Schöpfen wir unsere Potentiale aus?

Diese und andere Fragestellungen werden in der Gemeinschaft gleichaltriger Berufskolleginnen erörtert und biografisch kreativ bearbeitet. Entspannung, Fitness und Informationen zum guten Berufs/Leben stehen ebenfalls auf dem Programm.

Bitte bequeme (Sport)kleidung für drinnen und draußen mitbringen!

- Auseinandersetzungen mit der Berufssituation als älter werdende Frau in Kitas

- Reflexion und Umgang mit Belastungsfaktoren

- Entwicklung von Handlungsstrategien

- Informationen über Regenerationsmöglichkeiten

- Ressourcenarbeit

 

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, Erzieherinnen

Referent_in: Ursula Grzeschke, Dipl. Sozialwissenschaftlerin, Gestalt- und Kunsttherapeutin

Kosten:  236,00 € inkl. Verpflegung und  Unterkunft im EZ

Kooperation: Niedersächsisches Kultusministerium

Anmeldung:http://www.fobionline.jh.niedersachsen.de

Termine

27.11.2019 - 29.11.2019