Aktuelles Bildungsangebot

Vielfalt als Querschnittsaufgabe der Kinder- und Jugendarbeit (37-23-016)


Vielfalt markiert eine der zentralen Herausforderungen und Querschnittsaufgaben, denen das Handlungsfeld der Kinder- und Jugendarbeit aktuell gegenuebersteht. Es bedarf der Ausbildung entsprechender Kompetenzen und einer klaren vielfaltssensiblen Haltung. Diese Notwendigkeit wird durch das feldeigene Selbstverstaendnis, sich an den Interessen und Lebenslagen junger Menschen auszurichten, zusaetzlich verstaerkt.
Kenntnisse, Faehigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit verschiedenen Fragestellungen des Themenkomplexes sind Anspruch und Voraussetzung fuer Qualitaetsentwicklung und Professionalitaet. Hier setzt die Fortbildung in Zusammenarbeit mit der Bildungsstaette Bredbeck an.

Methodenvielfalt ist garantiert.

 

Start: 09.10.2023 11:00

Referentin / Referent:
Dr.in Ines Pohlkamp, Referentin fuer geschlechtersensible paed. und intersektionale Bildung
 

Kursgebühr in Euro:
270 Euro

Buchung unter: Fortbildungen online - Nds. Landessozialamt (niedersachsen.de)

Termine

09.10.2023 - 11.10.2023